Gartenfest in Bad Lauchstädt

Die Goethestadt Bad Lauchstädt ist nicht nur bekannt durch den berühmten Namen einer Persönlichkeit und dem gleichnamigen Theater sondern auch durch eine freundliche und nette Bürgerschaft. So feiert man in Bad Lauchstädt in der Gartenanlage „Erholung“ auch ein schönes Gartenfest. Die Anlage ist allerdings etwas abseits und durch einen Ortsfremden nicht leicht zu finden. Aber wozu gibt es ein NAVI. Die Besucherzahl zeigt, dass die Bürger gern an diesem Ort verweilen und wer sich die zeitnimmt durch die Gärten zu wandern, der wird viele kleine und schöne Arrangements von Kleingärten finden. Eine kleine Vereinsgaststätte rundet das ganze ab und die Insider wissen, dass dies früher die Gaststätte zur „Erdbeere“ war.
Die Schalmeienkapelle bekam an diesem schönen Nachmittag wieder viel Beifall. Sogar eine spontane Trommel Einlage der Sängerin eines Duos, welches auch zum Gelingen dieses Musiknachmittags beitrug, war spontan entstanden.

no images were found

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Du mußteingeloggt sein um einen Artikel zu kommentieren.